Bärentatzen

Zutaten für den Teig:

75 g ganze Mandeln

250 g Margarine

160 g Zucker

2 P. Vanillezucker

1 Ei

170 g Mehl

170 g Speisestärke

 

Außerdem:

100 g rote Marmelade

(z. B. Johannesbeer)

150 g Kochschokolade in Stücken

25 g Kokosfett

 

Zubereitung:

  • Teigzutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.
  • Den Teig in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und gleichgroße Tatzen auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche spritzen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (200°C Ober-(Unterhitze) ca. 10-15 Min.
  • Die Hälfte der Tatzen mit Konfitüre bestreichen und eine zweite ohne Marmelade draufsetzen.
  • Für den Guss Schokolade 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern, Kokosfett hinzugeben und
    2 ½ Min./50°C/Stufe 2
  • Den Guss am besten in eine kleine Tasse füllen und die Tatzen halb in Schokolade eintauchen.

Ein Kommentar zu “Bärentatzen

  1. Johnf4

    Outstanding post, you have pointed out some fantastic points, I as well think this is a very great website. fdfebfkegcdf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>