Buchteln

Zutaten:

500 g Mehl

½ TL Salz

1 Würfel Germ (oder 1 Pckg. Trockengerm)

3 Dotter

1 ganzes Ei

100 g Butter weich in Stücken

100 g Zucker

250 g Milch

 

Zubereitung:

 

Milch, Zucker, Germ und Eier in den Mixtopf geben und 2 ½ Min./37°/Stufe 2 vermischen.

 

Die übrigen Teigzutaten zugeben und2 ½ Min./ kneten, den Deckel zumachen und gehen lassen

 

Nach ca. 18 Min. hat sich der Teig durch die kleine Deckelöffnung durchgezwängt und ist super toll aufgegangen.

 

Einfach wieder zurückdrücken, der Teig lässt sich auch wunderbar aus dem Topf herausnehmen, in 20 Stücke schneiden, mit Marmelade füllen die einzelnen Buchteln mit der Oberseite nach unten in zerlassene Butter (Margarine) tunken, damit sie nicht zusammenkleben und mit der Naht nach unten in eine gefettete Auflaufform geben.

Bei 180°C im vorgeheizten Rohr 30-35 Minuten backen.

 

Tipp:

Für einen Preiselbeerstrudel:

Den Teig nach dem Gehen halbieren zwei Rechtecke auswalken, mit Preiselbeermarmelade bestreichen, die Enden einschlagen und so gut es geht zusammenrollen, die beiden Strudel mit der Naht nach unten in eine Auflaufform geben, mit Butter bestreichen und ebenfalls wie die Buchteln 30 Min. bei 180°C backen.

2 Kommentare zu “Buchteln

  1. Daniela

    Leider ist bei mir der teig wieder voll zusammen gefallen und hat so geklebt dass man gar nichts damit machen konnte

  2. Raimund Helminger

    Hallo

    Kann man das Rezept von den Buchteln am Tm5 speichern und wenn ja wie?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>