Dinkellaibchen

Zutaten:
250 g Dinkel
2 Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
200 g Champignons
3 Eier
3 EL Mehl
Oregano
Basilikum
Majoran
etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Den eingeweichten Dinkel (am Vortag einweichen) in ca. doppelter Menge Wasser weichkochen, mindestens noch eine Sunde quellen lassen.
Zwiebel und Knoblauch 3 Sek./Stufe 6 zerhacken und 3 Min./90°/Stufe 2 in Öl andünsten.
Champignons dazu geben und 5 Min./100°/Stufe 3 andünsten.
Abgeseihten Dinkel dazugeben und 20 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
Gewürze, Eier und Mehl dazugeben und 20 Sek/Stufe 5 mit Hilfe des Spatels vermengen.
Mit feuchten Händen Laibchen formen und in heißem Fett anbraten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>