Lendchen nach Wildschweinart

Zutaten: (4 Portionen)

800 g Schweinefilet in Scheiben
Salz, Pfeffer
1 Bund Suppengemüse geputzt in Stücken (ca. 300 g)
50g Essig
200 g Rotwein
300 g Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe (Suppengrundstock!!)
4-5 Wacholderbeeren
4-5 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 Nelken
200g Schlagobers
1 EL Olivenöl
500g Rosenkohl
50 g Bratensaft-Paste
10 g Maizena mit etwas Wasser angerührt
40 g Preiselbeeren
50 g Frischkäse mit Blauschimmel
1 TL Estragon
Tabasco

Zubereitung:

Schweinefilet leicht flach klopfen, salzen, pfeffern und in eine Schüssel geben.

Suppengemüse in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und über das Fleisch verteilen.
Essig, Rotwein, 300g Wasser und Suppengrundstock oder Brühwürfel in den Mixtopf geben und 5 Min./100°/Stufe 1 kochen.
Sud abkühlen lassen, über das Fleisch geben und zugedeckt 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Rühraufsatz einsetzen.
Schlagobers in den Mixtopf geben und ca. 20 Sek./Stufe 4 leicht cremig schlagen, umfüllen und kaltstellen.
Mixtopf auswaschen!

Fleisch in den Varoma-Einlegeboden legen und Sud durch den Varoma abseihen, Flüssigkeit auffangen.
Flüssigkeit und Öl in den Mixtopf geben und mit Wasser bis zur ½ Liter Markierung auffüllen.

Rosenkohl – große Exemplare evtl. halbieren – in den Varoma geben, Einlegeboden einsetzen, Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Sauce:
Bratensaft-Paste oder -Pulver und Speisestärke zur Garflüssigkeit zugeben und 3 Min/100°/Stufe 3 aufkochen.

Preiselbeeren und Käse dazugeben und 20 Sek./Stufe 3 verrühren.
Cremig geschlagenen Obers und Estragon zugeben, 10 Sek/Stufe 2 mischen, mit Tabasco abschmecken und zu den Lendchen servieren.

Tipp:
Bratensaftkonzentrat gibt es als Paste oder Pulver im Supermarkt. .Dosiert wird nach Packungsangabe für einen ½ Liter Flüssigkeit.

Passt super zu selbst gemachten Nockerln!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>