Mini-Brioche-Striezerln

Zutaten: (7 Stück)

500 g Weizenmehl

5 g Salz

75 g Zucker

90 g Butter (handwarm)

2 Dotter

1 Würfel Germ (oder 3 Pkg. Trockengerm)

Abrieb einer 1/2 Zitrone unbeh.

Abrieb einer 1/2 Orange unbeh.

210 g Milch

1 Ei zum Bestreichen sowie etwas Milch

Hagelzucker zum Bestreuen

 

 

 

Zubereitung:

 

  • Milch in den Mixtopf geben und 1 Min./37°/Stufe 1 wärmen.
  • Restliche Zutaten dazugeben und 3 Min./ kneten.
  • Anschließend bei geschlossenem Deckel 20 Min. rasten lassen.
  • Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in 21 Teigstücke zu je 40 g auswiegen.
  • Teigstücke rund schleifen, mit einem Geschirrtuch abdecken und wieder
    20 Min. gehen lassen.
  • Die Teigkugeln in der Mitte andrücken und mit beiden Händen zu länglichen Teigsträngen ca. 15 cm lang, formen, zu Dreierzöpfen flechten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • Die Striezerln leicht mit Wasser besprühen und zugedeckt 30-35 Min. gehen lassen.
  • Den Backofen auf 165°C Heißluft vorheizen.
  • Das Ei mit einem Schuss Milch verquirlen und die Striezerln damit gleichmäßig bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen.
  • Die Mini-Brioche-Striezerln auf mittlerer Schiene goldgelb backen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>