Rucola – Risotto

Zutaten:
100 g Zwiebeln halbiert
2 Knoblauchzehen
40 g Olivenöl
350 g Risottoreis
100 g Weißwein
900 g Wasser, heiß
2 Würfel Gemüsebrühe
½ TL Salz
½ TL Paprika edelsüß
30 g Tomatenmark
80 g Rucola
150 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung:
⦁    Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
⦁    Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
⦁    Reis zugeben und 3 Min./Varoma/ / Stufe 1 dünsten.
⦁    Wein zugeben und 1 Min./100°/ / Stufe 1 erhitzen.

⦁    Wasser Gemüsebrühe, Salz, Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und
16 Min./100°C/ /Stufe 1 garen. Währenddessen 60 g Rucola in schmale Streifen schneiden. Rucolastreifen und Ziegenfrischkäse in den Mixtopf zugeben und mithilfe des Spatels 2 Min./90°C/ /Stufe 1 unterheben und erwärmen.

⦁    Risotto abschmecken, auf 4 Teller verteilen , mit dem restlichen Rucola garnieren und sofort servieren.

Tipp:
Verfeinern kann man das Risotto mit 50 g gerösteten Pinienkernen, die zum Schluss darüber-gestreut werden.

Wenn man gebratenen Fisch oder Fleisch dazu serviert, reicht diese Risottomenge als Reisbeilage auch für 6 Portionen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>