Vollkorn-Grissini (ca. 70 Stück)

Zutaten:
380 g Weizenkörner
200 g Mehl
½ Würfel Germ (1Trockengerm)
65 g Öl
30 g Schmalz
280 g Wasser, lauwarm
1 TL Salz
1 TL Zucker
20 g Grieß

 

Zubereitung:
Weizen in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.
Mehl, Germ, 50g Öl, Schmalz, Wasser, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe zu einem Teig verarbeiten.
Eine dicke Rolle aus dem Teig formen, mit 15 g Öl bestreichen und mit Grieß bestreut etwa 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Teig 1 cm dick mit einer Breite von ca. 15-20 cm ausrollen.
Anschließend ca. 1 cm breite Streifen abschneiden, leicht wie Korkenzieher drehen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleich legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15-18 Min.backen.

 

Tipp:
Die Grissini können auch in Mohn oder Sesam gewendet werden!!

 

Knoblauch-Grissini:
Zuerst 2-3 Knoblauchzehen im Mixtopf 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und wie beschrieben weiterverarbeiten!!

 

Pizza-Grissini:
1 EL Pizzagewürz mit den Zutaten unter den Teig kneten!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>